03.07.2019

Dr. Böhm® Isoflavon forte und Isoflavon mit Griffonia jetzt noch natürlicher!

Als Vorreiter für mehr Natürlichkeit hat Dr. Böhm® einen weiteren Schritt für möglichst naturnahe Nahrungsergänzungsmittel gesetzt und die Rezepturen optimiert.

So stellen wir alle unsere Nahrungsergänzungsmittel – und damit auch Dr. Böhm ® Isoflavon – im Verlauf des Jahres 2019 wie folgt um:

  • Wir verzichten gänzlich auf künstliche Farbstoffe sowie Titanoxid oder Eisenoxide und gewinnen unsere Farben aus Fruchtkonzentraten, wie z.B. Apfel, Johannisbeere oder Radieschen sowie Vitaminen und Mineralsalzen.
  • Für die Tablettierungs-Hilfsstoffe setzen wir auf Zellulosen, pflanzliches Magnesiumstearat und Stärke.

In Hinblick auf diese Optimierung der Rezepturen möchten wir Sie darüber informieren, dass es beim Produkt Dr. Böhm® Isoflavon 45 mg ab Los Nr.: 182416 und Isoflavon forte 90 mg ab dem Los Nr.: 184148 zu einer Farbveränderung kommt (siehe Fotovergleich).

Wir wünschen Ihnen Gesundheit und insbesondere in den Wechseljahren Wohlbefinden mit Dr. Böhm® Isoflavon.




Weitere Beiträge zu diesem Thema


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres finden Sie in den Datenschutzbestimmungen
Optionen
Google Analytics
Google Tag Manager
Jentis Webseitenanalyse
Zustimmen