Für das Säure-Basen-Gleichgewicht des Körpers:

  • Mit basischen Mineralsalzen zur gezielten Basen-Zufuhr
  • Geschmacksneutrale Tabletten
  • Optimale Aufnahme durch spezielle Tablettenform – verhindert unangenehmes Aufstoßen und Blähungen
  • Mit OPC aus Traubenkernen, Bioflavonoiden, Selen und Zink
  • Frei von Lactose, Hefe, Gluten und Gelatine.
  • Für Vegetarier geeignet.
  • Qualität aus Österreich.


Übersäuerung durch die Ernährung

Im menschlichen Organismus gibt es ein bestimmtes Verhältnis saurer und basischer Anteile. Die Natur reagiert von sich aus mit einem Ausgleichssystem (Puffersystem), um Säuren und Basen im Gleichgewicht zu halten. Dieses kann allerdings belastet sein, wenn über die Nahrung dauerhaft zu viel an säurebildendem Fleisch, Fett und Zucker und zu wenig an basenbildenden Lebensmitteln wie frischem Obst und Gemüse aufgenommen wird. Die Folge: Der Körper übersäuert. Daher empfiehlt es sich, die Säure-Basen-Balance durch eine gezielte Nahrungsergänzung mit ausgewählten basischen Mineral- und Pflanzenstoffen wieder herzustellen.


Säure-Basen-Haushalt im Gleichgewicht

Dr. Böhm® Basen Plus enthält eine ausgewogene Kombination basischer Mineralsalze plus Zink und leistet somit einen wertvollen Beitrag zu einem ausgeglichenen Säure-Basen-Haushalt. Die magensaftresistenten, geschmacksneutralen Basentabletten sind eine ideale Ergänzung während einer Detox-Kur, einer Basen-Kur oder beim Entschlacken.



  • Inhaltsstoff
  • Zusammensetzung
  • Dosierung
  • FAQ
Inhaltsstoff


Basische Mineralsalze:

  • Magnesium leistet einen wertvollen Beitrag zum Elektrolytgleichgewicht und reduziert Müdigkeit und Erschöpfung. Darüber hinaus unterstützt es die gesunde Muskelfunktion sowie einen normalen Energie- und Knochenstoffwechsel.
  • Kalium trägt zu einer normalen Muskelfunktion bei.
  • Calcium unterstützt die normale Muskelfunktion und Knochengesundheit. Es fördert außerdem einen gesunden Energiestoffwechsel.

 

Spurenelemente:

  • Zink unterstützt einen ausgewogenen Säure-Basen-Stoffwechsel und leistet einen wertvollen Beitrag für ein funktionierendes Immunsystem.
  • Oligomere Proanthocyanidine (OPC) aus Traubenkernen und Bioflavonoide aus Citrusfrüchten sind bioaktive Schutzstoffe, die in der Natur von Pflanzen zum Zellschutz eingesetzt werden.
  • Selen trägt dazu bei, die Zellen vor oxidativem Stress durch freie Radikale zu schützen und unterstützt ein normal funktionierendes Immunsystem.

Zusammensetzung

1 Tablette enthält:

Magnesiumcitrat 185 mg Calciumhydrogenphosphat 70 mg
Magnesiumoxid 90 mg entsprechend Calcium 100 mg
entsprechend Magnesium 75 mg Zinkgluconat 22 mg
Kaliumhydrogencarbonat 180 mg entsprechend Zink 3,0 mg
Kaliumcitrat 150 mg Citrus-Bioflavonoide 10 mg
entsprechend Kalim 125 mg Traubenkern-Extrakt (OPC) 5,0 mg
Calciumcarbonat 204 mg Selen 25 μg

 

1 Tablette enthält 0,001BE

Frei von Lactose, Hefe, Gluten und Gelatine.

Für Vegetarier geeignet.

 

 

 


Dosierung

Nehmen Sie 1 bis 2 x täglich je zwei Tabletten unzerkaut mit einem großen Glas Wasser am besten nach einer Mahlzeit ein. Die empfohlenen Tagesdosis nicht überschreiten.


FAQ

Wofür wird Dr. Böhm® Basen Plus angewendet?

Dr. Böhm® Basen Plus wird zur Unterstützung eines ausgeglichenen Säure-Basen-Stoffwechsels angewendet. Das Produkt ist eine ideale Ergänzung während einer Detox-Kur, einer Diät und beim Entschlacken.

Warum ist Dr. Böhm® Basen Plus so effektiv?

Die geschmacksneutralen Tabletten zerfallen erst im Darm – anders als bei einem herkömmlichen Basenpulver bleiben die wertvollen basischen Inhaltsstoffe daher von der Magensäure unbeschadet und können vom Körper so optimal aufgenommen werden.

Wie sollte ich Dr. Böhm® Basen Plus dosieren?

Nehmen Sie 1 bis 2 x täglich je zwei Tabletten unzerkaut mit reichlich Flüssigkeit am besten nach einer Mahlzeit ein. Die empfohlene Tagesdosis nicht überschreiten.

Über welchen Zeitraum sollte ich Dr. Böhm® Basen Plus einnehmen?

Die Einnahme von Dr. Böhm® Basen Plus über mehrere Monate ist empfehlenswert, besonders im Rahmen einer laufenden Detox-Kur.

Enthält Dr. Böhm® Basen Plus Lactose, Hefe, Gluten und Gelatine?

Dr. Böhm® Basen Plus ist frei von Lactose, Hefe, Gluten und Gelatine.

Ist Dr. Böhm® Basen Plus für Vegetarier geeignet?

Ja, Dr. Böhm® Basen Plus ist für Vegetarier geeignet.

Welche Hinweise gibt es bei Dr. Böhm® Basen Plus für Diabetiker?

1 Tablette enthält 0,001 BE.

Wo kann ich Dr. Böhm® Basen Plus kaufen?

Dr. Böhm® Basen Plus ist exklusiv in Ihrer Apotheke erhältlich. Pharmazentralnummer (PZN) des Produktes: 2635197

Wie unterscheidet sich Dr. Böhm® Basen plus von einem Basenpulver?

Dr. Böhm® Basen plus sind geschmacksneutrale Tabletten. Diese zerfallen erst im Darm – anders als bei einem herkömmlichen Basenpulver bleiben die wertvollen basischen Inhaltsstoffe daher von der Magensäure unbeschadet und können so vom Körper optimal aufgenommen werden. Zusätzlich ist die Tablettenform besser verträglich, es kommt zu keinen unangenehmen Nebenerscheinungen wie Aufstoßen oder Blähungen.

Welche Nahrungsmittel gehören zu den basischen Lebensmitteln?

Man unterscheidet zwischen säurebildenden und basenbildenden (basischen) Lebensmitteln. In der Tabelle finden Sie eine Auswahl an Nahrungsmitteln und ihre Auswirkung auf den Säure-Basen-Haushalt:

 

Weitere Informationen finden Sie unter:

http://www.gesund.at/f/basische-ernaehrung?s=basen+lebensmittel

 



Experten-Tipp

  • Was tun bei Übersäuerung?

    Sie fühlen sich schlapp, müde und es fehlt Ihnen an Energie? Eine Übersäuerung zeigt sich anfangs eher durch „unscheinbare“ Symptome. Um ihr entgegenzuwirken, sollten Sie gezielt zu basischen Lebensmitteln wie Obst und Gemüse greifen. Die basischen Stoffe sollen in den Darm gelangen, damit sie gut aufgenommen werden. Darauf ist auch bei der Einnahme von unterstützenden Präparaten zu achten.

    Trinken Sie zusätzlich ausreichend, ideal sind Wasser und ungesüßte Kräutertees oder Grüntee. Auch regelmäßige, sanfte Bewegung wirkt sich positiv auf den Säure-Basen-Haushalt aus.

    Mag. pharm. Dr. Albert Kompek
    Leitung Forschung & Entwicklung Apomedica

Weitere Produktempfehlungen

Passende Ratgeberbeiträge zu diesem Thema