02.11.2022

Isoflavone unterstützen die Haut bei Psoriasis

Isoflavone bei Schuppenflechte
Isoflavone unterstützen die Haut bei Psoriasis

In einer Studie mit Patienten, die unter milder bis moderater Schuppenflechte (Psoriasis) litten, wurde ein möglicher positiver Effekt des Isoflavons Genistein untersucht.
Unter täglicher Einnahme von Genistein verbesserte sich das Hautbild bereits nach zwei Monaten.

Dies wurde in der Fotodokumentation der Patienten sichtbar. Die Proteine, die mit den Entzündungsprozessen bei Schuppenflechte in Zusammenhang gebracht werden, sanken ab.

Fazit: Isoflavone könnten eine Ergänzung einer Psoriasistherapie darstellen.

 

Referenz

Weitere Beiträge zu diesem Thema