22.11.2023

Johanniskraut lindert chronische Müdigkeit

Hypericin aus Johanniskraut zeigt Effekte gegen chronische Müdigkeit.
Johanniskraut lindert chronische Müdigkeit

Als chronische Müdigkeit (Fatigue) wird ein Erschöpfungszustand bezeichnet, der wochen- oder monatelang anhält. Die Entstehung ist bisher noch nicht vollständig geklärt.
Da eine Überlappung zum Beschwerdebild einer Depression besteht, wurde in einem Tiermodell das stimmungsaufhellende Hypericin aus Johanniskraut getestet.

In einem 6-wöchigen Versuch wurde Mäusen, die durch Training chronisch ermüdet waren, Hypericin (zwei oder vier mg/kg Körpergewicht) verabreicht. Es zeigte sich, dass Hypericin die Leistungen der Tiere bei einem abschließenden Schwimmtest signifikant steigerte. Bei der höheren der beiden Dosierungen verdoppelte sich die Ausdauer beim Schwimmen gegenüber der Kontrollgruppe von rund 1,6 Minuten auf 3,2 Minuten.

Weiters verbesserte Hypericin einige Parameter des Energiestoffwechsels und des antioxidativen Systems. Zudem reduzierte es entzündliche Botenstoffe des Skelettmuskels.

Fazit: Hypericin aus Johanniskraut zeigt Effekte gegen chronische Müdigkeit.

Referenz: Sun Y et al. Anti-fatigue effect of hypericin in a chronic forced exercise mouse model. J Ethnopharmacol. 2022 Feb 10;284:114767.

Weitere Beiträge zu diesem Thema

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres finden Sie in den Datenschutzbestimmungen
Optionen
Google Analytics
GA4
Zustimmen